Versicherungen beim Umzug

Beim Thema Umzug fällt vielen zuerst das Packen von Umzugskartons und das Schleppen von Möbeln ein, doch ist neben all der anstrengenden Arbeit auch lästiger Papierkram gefordert. Neben Behördengängen zur Ummeldung von Personen und Fahrzeugen, muss auch die neue Adresse allen Vertragspartnern mitgeteilt werden und oftmals ändern sich beim Umzug auch die Bedingungen von Versicherungen. Dies gilt vor allem für Sachversicherungen. Personengebundene Versicherungen wie beispielsweise Ihre Renten-, Lebens- oder Krankenversicherung, bleiben in der Regel unverändert und erwarten nur die Mitteilung der neuen Adresse nach dem Umzug.

Umzugsunternehmen vergleichen

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

Die Kraftfahrzeugversicherung beim Umzug

Der Tarif Ihrer PKW-Versicherung berechnet sich nach der in Ihrer Region auftretenden Häufigkeit an Unfällen, Kraftfahrzeugdichte und der Kriminalität. Ändert sich Ihr Wohnort, kann sich daher auch die Kalkulation für Ihre Haftpflicht- oder Kaskoversicherung nach dem Umzug ändern. Oftmals sind die Beiträge in Ballungsräumen höher als die in ländlicheren Gebieten. Erfragen Sie diese Veränderung entweder bereits vor dem Umzug oder warten Sie auf die neue Versicherungsbestätigung, nach der Ihre Prämien dann automatisch neu berechnet werden.

Eigentum beim Umzug: Die Gebäudeversicherung

Die Beträge und Konditionen für Ihre Gebäudeversicherung ist stark von der Art und Bauweise des Gebäudes abhängig. Auch das Alter des Gebäudes, die Anzahl der Stockwerke sowie der Keller sind ausschlaggebend. Veräußern Sie Ihr Eigentum beim Umzug, geht die Gebäudeversicherung automatisch an den neuen Besitzer. Kaufen Sie neues Eigentum, gilt das selbe für Sie: Sie übernehmen beim Umzug die Versicherung des Vorbesitzers. Erkundigen Sie sich daher bei Ankauf nach bestehenden Gebäudeversicherungen und wenden Sie sich im Zweifel an einen Berater.

Die Hausratversicherung beim Umzug

Für die Hausratversicherung gilt bei einem Umzug ähnliches wie für die Kraftfahrzeugversicherung: Ist Ihr Hausrat gegen Diebstahl versichert, spielt die regionale Kriminalitätsrate eine Rolle. Zudem werden auch alle anderen Risiken lokal neu kalkuliert. Liegt Ihre neue Wohnung nahe an großen Gewässern oder ist von Sturm, Geröllschlag oder Brand gefährdet, werden die Prämien der Risikostatistik angepasst und erhöht. Besonders wichtig bei der Hausratversicherung ist die rechtzeitige Mitteilung der neuen Adresse, denn im Fall eines Umzugs haftet diese Versicherung bis zu zwei Kalendermonate für Ihre alte sowie Ihre neue Wohnung, sollte ein Versicherungsschaden an Ihren Gütern entstehen. Die Hausratversicherung haftet allerdings nicht für Schäden, die während des Umzugs entstehen.

Spezielle Versicherungen für den Umzug

Für Schäden, die beim Umzug an Ihrem Hausrat entsteht, haftet die Hausratversicherung grundsätzlich nicht. Auch Haftpflichtversicherungen der privaten Umzugshelfer haften in den meisten Fällen nicht, da "Gefälligkeitsschäden" nur aus Kulanz gedeckt werden. Es besteht keine Haftungspflicht seitens der Versicherung. Möchten Sie sich also gegen Schäden beim Umzug versichern lassen, müssen Sie vor dem Umzug eine Zusatzversicherung abschließen oder eine spezielle Vereinbarung mit Ihren Umzugshelfern treffen. 
Einfach wird dies, wenn Sie ein professionelles Umzugsunternehmen beauftragen: Dieses haftet, zumindest bei Komplettumzügen, bis zu einer pauschalen Maximalgrenze automatisch für entstehende Schäden. Lesen Sie sich bei Vertragsabschluss die Bedingungen für die Haftung gut durch, oftmals gibt es einzuhaltende Fristen, innerhalb derer der Schaden bemerkt und gemeldet worden sein muss. Ganz besonders wertvolle Gegenstände übertreffen oftmals die Pauschalbeträge und sollten daher gesondert versichert werden.


Ratgeber

Informieren Sie sich jetzt über alle Themen rund um Ihren Umzug! Planen Sie jetzt einfach und stressfrei Ihren Umzug.

Jetzt informieren!

Beliebte Artikel

Umzugsrechner

Der kostenlose Umzugsrechner hilft Ihnen, das für Ihren Umzug günstigste Umzugsunternehmen zu finden. Umzugskosten klein halten mit unserem Umzugsrechner.

Umzugsfirma

Das Angebot einer Umzugsfirma mit anderen vergleichen mit nur einem Klick. Jetzt Angebote anfordern! Unverbindlich, kostenlos und schnell.

Spedition

Umzugsspeditionen müssen nicht teuer sein. Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich Spedition und lassen Sie sich Angebote bequem nach Hause schicken.

Umzugsauktion

Über die Umzugsauktion das preisgünstigste Umzugsunternehmen finden. Erfahren Sie, wie Sie mit Umzugsauktionen einen günstigen Umzug ersteigern.