Umzugsunternehmen in Freiburg finden



  • kostenlos & unverbindlich
  • 1.000 geprüfte Umzugsunternehmen
  • sparen Sie bis zu 70%

1. Schritt: Formular ausfüllen


2. Schritt: Angebote per E-Mail & Telefon erhalten

3. Schritt: Umzug in Freiburg buchen

Ein Umzug bedeutet meist eine größere Veränderung. Ob dies positiv oder negativ ist, hängt auch davon ab, wie problematisch oder nicht sich dieser Umzug gestaltet. Wer in oder nach Freiburg umziehen will, kann sich durch die professionelle Hilfe eines Umzugsunternehmens aus Freiburg viel Arbeit und Ärger ersparen.


Daniel Ott - Umzüge & Tranporte in Müllheim

Alles gut gelaufen. Zollformalitäten wurden uns komplett abgenommen wir mussten nur die Kisten packen. 1 Billy Regal ging zu Bruch (kann passieren), wurde unmittelbar in Bar zum Neupreis ersetzt. Also auf jeden Fall weiterzuempfehlen.(18.06.2014)


Pico Bello Umzüge in Basel

Wir waren sehr zufrieden mit dem gesamten Service. Die Leute haben speditiv jedoch auch vorsichtig gezügelt, es ging nichts zu Bruch. Die Leute waren freundlich und gut organisiert. Offerierter Preis stimmte mit dem Endpreis überein. (20.01.2013)


Zu allen Umzugsfirmen in Freiburg-im-Breisgau!

Butt Umzüge in Eichstetten

War eine sehr schöne Erfahrung, welche wir machen konnten. Das Personal war höflich, vorausschauend und konnte ordentlich zu packen, trotz der hohen Temperaturen. Terminlich und auch die Sorgfaltspflicht entsprach unseren Vorstellungen. Alles in allem empfehlenswert. (14.05.2015)


MH - KUS Umzüge in Endingen

Eine Mitarbeiterin hat vor Ort die Inventarliste erstellt und danach das Angebot zu meinen Gunsten aktualisiert. Es hat alles gut funktioniert. Die Umzugshelfer waren freundlich und haben zügig und zuverlässig gearbeitet. (30.10.2014)


Welche Leistungen bieten Umzugsunternehmen in Freiburg an?

Wer in oder nach Freiburg umziehen will, kann aus einer breiten Palette von Dienstleistungsangeboten der Umzugsunternehmen aus Freiburg auswählen - das reicht vom Rundum-sorglos-Paket bis zur simplen Vermietung eines Umzugstransporters. Möchte der Umziehende selber möglichst wenig Zeit und Arbeit investieren, kann er ein Umzugsunternehmen aus Freiburg damit beauftragen, die Möbel abzubauen, die Küche zu demontieren, den Hausrat zu verpacken, die Wohnung zur besenreinen Übergabe vorzubereiten, den gesamten Hausrat an die neue Adresse zu transportieren und dort die Möbel und die Küche wiederaufzubauen. Außer der Erledigung von ein paar organisatorischen Aufgaben bleibt für den Umziehenden bei dieser Variante nicht viel Arbeit übrig. So eine umfassende Dienstleistung hat natürlich ihren Preis. Preislich günstiger wird es, wenn der Umziehende die Demontage und Montage von Küche und Möbeln selber ausführt. Dann beauftragt er einen Komplett-Umzug, in dem nur das Verpacken und der Transport des Hausrats eingeschlossen sind. Wer seinen Hausrat lieber selber verpacken will, gibt einen Teilumzug in Auftrag. Dies beinhaltet dann nur den Transport des Umzugsguts von der alten in die neue Wohnung. Ist der Haushalt sehr klein und umfasst nur einige größere Möbelstücke oder Haushaltsgeräte, kann eine Beiladung die richtige Wahl sein. Wer alles selber machen will und über eine ausreichende Zahl freiwilliger Helfer verfügt, kann auch nur einen Transporter mit Fahrer mieten. Der Fahrer fungiert auch gleichzeitig als Lademeister, der darauf achtet, dass das Umzugsgut richtig verstaut wird. Ist ein Klavier oder Flügel im Haushalt vorhanden, gibt es auch Umzugsunternehmen in Freiburg, die sich auf den Transport dieser empfindlichen Musikinstrumente spezialisiert haben. Die meisten Umzugsfirmen vermieten auch Verpackungsmaterial für den Umzug, selbst wenn dieser im Do-it-yourself-Verfahren durchgeführt werden soll. Wer sich im Vorfeld des Umzugs informiert, sollte also auf jeden Fall das für ihn optimale Angebot finden.

Wie wird das Umzugsgut richtig verpackt?

Wenn einige Prinzipien beachtet werden, ist das Verpacken des Hausrats zwar mit einigem Aufwand verbunden, aber nicht besonders schwierig. Es ist immer sinnvoll, nur genormte Umzugskartons zu verwenden. Diese sind entsprechend stabil, verfügen über Griffmulden zum bequemeren Transport und lassen sich im Transporter besser stapeln. Für Bücher gibt es besonders stabile Bücherkartons. In Kleiderkartons kann die Garderobe auf Bügeln hängend transportiert werden. Besonders zerbrechliche Gegenstände werden in Kristallkoffern verpackt. Diese sind innen mit einer Schaumstoffpolsterung versehen. Für Flaschen gibt es Flaschenkartons, die es durch eine entsprechende Unterteilung ermöglichen, die Flaschen aufrecht sicher zu transportieren. Prinzipiell wird immer so gepackt, dass die schweren Dinge nach unten und die leichten oben drauf gepackt werden. Zwischenräume werden durch Zeitungspapier oder Luftpolsterfolie ausgefüllt, damit während des Transports nichts rutscht, klappert oder zerbricht. Porzellanteile werden einzeln in Zeitungs- oder Seidenpapier eingeschlagen. Deckel werden abgenommen und einzeln verpackt. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Kartons nicht zu schwer werden.



Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt