Umzugsunternehmen in Augsburg

Ein Umzug erfordert einiges an organisatorischem Aufwand. Gut, dass wenigstens für den Umzug selber professionelle Hilfe zur Verfügung steht. Wer ein Umzugsunternehmen aus Augsburg beauftragt, erspart sich nicht nur viel Arbeit und Zeit, sondern schont auch die eigenen Nerven.


N. Powers GmbH Augsburg in Augsburg

Wir können dieses Unternehmen wirklich bestens weiterempfehlen. Jedes einzelne Möbelstück wurde wie ein "rohes Ei" behandelt, entweder in Folie eingewickelt oder mit Decken umhüllt.(16.07.2015)


Umzüge und Transporte Hertwig in Maisach

Mein Eindruck ist, das bei professionellen Unternehmen die Qualität und die Kundenorientierung auf einem durchweg hohen Niveau ist. So auch bei Hertwig Umzüge & Transporte. (19.08.2014)


Zu allen Umzugsfirmen in Augsburg!

AS-Trans e.K. in Gröbenzell

das Team von AS-Trans empfehlen wir gerne weiter. Es wurde schnell, aber im Wesentlichen mit Vorsicht und Sorgfalt gearbeitet. Die Herren waren sehr freundlich und nett, obwohl es ein langer Tag war. (02.04.2015)


ATU Logistik GmbH in München

Der gesamte Umzug ist von äußerst kompetenten und höflichen Mitarbeitern perfekt durchgeführt worden. Ich habe selten so nette, freundliche und ordentliche Speditionsmitarbeiter gesehen, die Ihren Job ernst nehmen und eine Top Arbeit abliefern. (11.07.2014)


Umzugsunternehmen vergleichen

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

Warum ist ein Vergleich der Umzugsunternehmen aus Augsburg wichtig?

In Augsburg gibt es zahlreiche Umzugsunternehmen, die zum Teil recht unterschiedliche Dienstleistungen anbieten. Das hat den Vorteil, dass jeder leicht das für ihn passende Angebot finden kann. Andererseits heißt das aber auch, dass der Umziehende sich rechtzeitig informieren und die verschiedenen Angebote gründlich vergleichen muss. Nicht immer ist das auf den ersten Blick billigste Angebot auch das günstigste. Um das richtige Umzugsunternehmen aus Augsburg zu finden, muss der Umziehende im Vorfeld überlegen, welche Arbeiten er selber machen will und realistischerweise auch ausführen kann. Damit steht der Umfang der benötigten Dienstleistungen fest. Möglich ist alles - von der Beiladung nur einzelner Möbelstücke, über den Transport des gesamten Hausrats von der alten in die neue Wohnung bis zum Komplett-Service, bei dem der Umziehende nur noch die Organisation übernehmen muss. Bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch können die Einzelheiten mit dem Umzugsunternehmen aus Augsburg geklärt werden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt muss auch die Frage der Versicherung angesprochen werden. Die meisten Umzugsfirmen sind ausreichend versichert. Einige erwarten aber den Abschluss einer eigenen Versicherung durch den Umziehenden, wenn spezielle Güter wie zum Beispiel Kunstgegenstände transportiert werden. Es sollte auch darauf geachtet werden, nach Möglichkeit einen Festpreis für den Umzug zu vereinbaren. Für Laien ist es sehr schwierig einzelne Posten wie die Zeit oder das benötigte Umzugsmaterial abzuschätzen. Bei einer Abrechnung über Einzelposten kann dies schnell zu unangenehmen Überraschungen führen.

Was ist ein Möbelplan?

Ein Möbelplan ist eine maßstabsgetreue Zeichnung der Wohnung, in die die Möbel und Haushaltsgeräte eingezeichnet werden. Zu seiner Erstellung werden die Maße des Grundrisses der Wohnung benötigt. Wer diese Angaben nicht vom Vermieter bekommt, muss selber ausmessen. Hierbei dürfen Türen und Fenster nicht vergessen werden. Mit diesen Maßen kann entweder selber eine Zeichnung, am besten auf Millimeterpapier, angefertigt werden oder es wird ein entsprechendes Programm im Internet genutzt. Ist die Zeichnung erstellt, müssen Fenster, Türen und die Anschlüsse für Gas und Wasser eingetragen werden. Bei den Türen müssen die Öffnungsrichtung und der Öffnungsradius beachtet werden. Schließlich darf die Türöffnung nicht durch Möbel blockiert werden. Anschließend werden die Möbel eingezeichnet. Wird der Plan von Hand gezeichnet, sollten für die Möbelstücke Papiersymbole in maßstäblicher Größe angefertigt werden. Einfacher ist es bei den Programmen im Internet. Hier müssen jeweils nur die Art des Möbelstücks und dessen Maße angegeben werden. Es wird dann automatisch ein entsprechendes Symbol angefertigt. So können die Möbel auf dem Plan problemlos hin- und hergeschoben werden, bis der optimale Standort gefunden ist.

 

Dieser Möbelplan hat mehrere Vorteile:

  • die Einrichtung der neuen Wohnung kann in Ruhe geplant werden
  • es zeigt sich schon vor dem Umzug, welche Möbel eventuell entsorgt werden müssen
  • während des Umzugs wissen die Helfer, welche Möbel in das jeweilige Zimmer transportiert werden sollen

 

Für den Umzug wird dieser Möbelplan daher mehrfach kopiert bzw. ausgedruckt und an die Helfer verteilt.


Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden