Umzugsunternehmen in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen ist mehr als nur die Heimat des Fußballvereins Schalke 04. Durch ihre attraktive Lage im Herzen des Ruhrgebiets ist die Stadt für viele Berufstätige ein beliebter Wohnort. Für den Umzug nach Gelsenkirchen ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, kann sich lohnen. Ein Umzug in Eigenregie ist oft mit viel Stress und Arbeit verbunden und bedarf einer gründlichen Planung. Stressfeier wird es, wenn eine Umzugsfirma einen Teil oder gar den kompletten Umzug übernimmt. Natürlich sollen die Kosten möglichst gering gehalten werden. Aber Achtung: Nicht jede Firma arbeitet seriös und professionell. Hier ist es ratsam, verschiedene Umzugsunternehmen in Gelsenkirchen zu vergleichen. Das geht kostenlos und unverbindlich im Internet.


Umzüge Stutz in Duisburg

Sehr freundliche Umgangsformen, auch unter den Kollegen. Sichere Arbeitsweise. ( keine Sorge um Beschädigung des Hausrats ) Ein Umzug zu meiner vollsten Zufiedenheit. Diese Firma ist empfehlendswert. (04.07.2015)


Spedition W. Zibret in Bottrop

Sehr freundlicher Kontakt, sorgfältige Angebotserstellung. Alle Termine eingehalten, ausreichend Kartons geliefert. (04.11.2014)


Zu allen Umzugsfirmen in Gelsenkirchen!

DA-DO UMZUG SERVICE MONTAGE in Neuss

Ich bin vor kurzem innerhalb Düsseldorfs umgezogen. Alles hat reibungslos funktioniert. Die Halteverbotszonen waren eingerichtet und die Männer waren früh am Morgen vor Ort. (09.05.2015)


August Mülker GmbH & Co. KG in Dortmund

Vielen Dank für den tollen Umzug, wir waren super zufrieden ! Wir ziehen hoffentlich nicht sobald wieder um, aber wenn, dann sicher wieder mit Ihnen. Und im Familien/Freundes/Bekanntenkreis werden wir Sie natürlich weiterempfehlen :) (23.12.2014)


Umzugsunternehmen vergleichen

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

Einen Kostenvoranschlag einholen

Der Vergleich verschiedener Unternehmen in Gelsenkirchen kann online durch einen Kostenvoranschlag erfolgen. Dafür muss der Umziehende sein Umzugsvorhaben erläutern. Wichtige Punkte sind hier die Entfernung vom alten zum neuen Wohnort, die Wohnungsgröße, die Anzahl der Personen im Haushalt oder gewünschte Zusatzleistungen wie das Abmontieren der Möbel. Der Kostenvoranschlag kann natürlich auch vor Ort vorgenommen werden. Dafür findet eine Wohnungsbegehung statt, auf deren Grundlage die möglichen Kosten berechnet werden. Für die Kalkulation der gesamten Umzugskosten ist der Kostenvoranschlag besonders nützlich.

Die günstigen Varianten der Umzugsunternehmen in Gelsenkirchen

Umzugsunternehmen in Gelsenkirchen bieten verschiedene Varianten von Services an, nach denen der Preis berechnet wird. Hier können Kosten gespart werden, wenn sich der Umziehende für eine der günstigeren Leistungen entscheidet. Allerdings sollte beachtet werden, dass dabei die Eigenanforderung wesentlich höher ist. Bei einem sogenannten Standardumzug müssen die Umzugskartons selbst ein- und ausgepackt werden. Ebenso ist es mit dem Auf- und Abbau der Möbel. Nur das Be- und Entladen und der Transport werden vom Umzugsunternehmen übernommen. Im Gegensatz zu einem Komplettumzug ist diese Standardvariante zwar günstiger, aber wesentlich zeitaufwendiger.

Eine sogenannte Teilbeladung empfiehlt sich für den Transport einzelner sperriger Möbelstücke, die eventuell nicht selbst transportiert werden können. Wenn ein Umzugsunternehmen in Gelsenkirchen dafür beauftragt wird, kann das entsprechende Möbelstück in einem Umzugswagen mitgenommen werden, der schon für einen anderen Umzug gebucht wurde. Diese Variante ist zum einen sehr kostengünstig, zum anderen auch umweltschonend, da Leerfahrten vermieden werden.

Rechtzeitige Planung: Helfer und Kartons organisieren

Um viel Stress und hohe Kosten zu vermeiden, ist es ratsam, möglichst früh mit der Umzugsplanung zu beginnen. Wer sich für einen günstigen Service des Umzugsunternehmens entscheidet, sollte rechtzeitig genügend Helfer organisieren. Diese müssen sich für einen Umzug an einem Wochentag eventuell beurlauben lassen. Umzugskartons sollten etwa zwei Wochen vor dem großen Tag besorgt werden. Es gibt Umzugskartons für unterschiedliche Verwendungszwecke, die in ihrer Größe und dem Fassungsvermögen variieren. Bücher- und Aktenkartons sind meist kleiner und stabiler als herkömmliche Kartons. In großen Kleiderboxen kann empfindliche Kleidung an einer Stange hängend transportiert werden. Zerbrechliches Gut wie Gläser kann in Kartons mit einzelnen Fächern untergebracht werden. Eine sparsame Alternative ist das Ausleihen des Umzugsbedarfs bei dem Umzugsunternehmen in Gelsenkirchen. Gerade für einen einmaligen Umzug ist die Anschaffung des kompletten Bedarfs eine kostspielige Angelegenheit. Zusätzlich sollte im Freundes- und Bekanntenkreis nach gebrauchten Umzugskartons gefragt werden. Besser ist es, großzügig zu planen, damit die Kartons nicht zu voll gepackt werden müssen.


Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden