Nachsendeauftrag: Post wird an die neue Adresse nachgesandt

Wer umzieht oder für einen längeren Zeitraum in den Urlaub fährt, kann einen sogenannten Nachsendeauftrag erteilen. Bei diesem praktischen Service wird die Post für alle im Auftrag angegebenen Personen an die neue Empfängeradresse weitergeleitet. Entsprechende Antragsformulare sind in den verschiedenen Filialen der Deutschen Post erhältlich. Darüber hinaus kann der Lagerungs- oder Nachsendeauftrag auch online erteilt werden. Nachdem ein solcher Auftrag erteilt wurde, wird die Post bis zu zwölf Monate an die neue Adresse weitergeleitet. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass der Nachsendeauftrag spätestens fünf Werktage vor dem Umzug gestellt wird. Im Idealfall sollten zwischen Antragstellung und Umzug sogar zwei bis drei Wochen liegen. Zu den Sendungsarten, die bei einem erteilten Nachsendeauftrag weitergeleitet werden, zählen Briefe, Postkarten, Briefsendungen mit zusätzlichen Leistungen wie Nachnahmesendungen und Einschreiben, Warensendungen, Büchersendungen, Infopost-Sendungen, Blindensendungen sowie Streifbandsendungen wie Zeitschriften und Zeitungen. Die Weiterleitung von Blindensendungen Schwer und DHL INFOPOST kann ohne zusätzliche Kosten hinzugebucht werden. Sollen auch Päckchen und Pakete an die neue Empfängeradresse nachgesandt werden, wird hingegen ein Zusatzentgelt fällig.

Umzugsunternehmen vergleichen

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

Verschiedene Anlässe für einen Nachsendeauftrag

Doch nicht nur beim Umzug ist ein Nachsendeauftrag zu empfehlen. Gleiches gilt, wenn eine bekannte Person verstorben ist oder zu einem Pflegefall wird. Des Weiteren findet der Nachsendeauftrag auch Anwendung bei Insolvenzen oder bei einer vorübergehenden Abwesenheit, die eine kurzfristige Änderung der Adresse nach sich zieht. Hierzu zählen beispielsweise Kuraufenthalte oder befristete Versetzungen.

Alternative zum Nachsendeauftrag: Der Lagerservice

Vor allem wenn es sich lediglich um eine vorübergehende Abwesenheit wie etwa einen Urlaub handelt, kann es sinnvoll sein, einen Lagerservice in Anspruch zu nehmen. Die Post wird dann für die vereinbarte Laufzeit, die zwischen einem Tag und drei Monaten liegen kann, vom Lagerservice eingesammelt und diskret und sicher aufbewahrt. Nach dem Urlaub wird die gesammelte Post zu einem vorab festgelegten Zeitpunkt zugestellt. Allerdings werden vom Lagerservice nicht alle Sendungsarten abgedeckt. So kann diese Leistung nicht für Päckchen, Pakete, Blindensendungen Schwer, DHL Infopost, Expresssendungen oder Briefsendungen mit der Zusatzleistung Einschreiben und Nachnahme sowie PostIdent und Poststellungsaufträge in Anspruch genommen werden. Auch der Lagerservice sollte idealerweise mit einem Vorlauf von zwei bis drei Wochen, spätestens jedoch fünf Werktage vor Urlaubsbeginn beauftragt werden.


Ratgeber

Informieren Sie sich jetzt über alle Themen rund um Ihren Umzug! Planen Sie jetzt einfach und stressfrei Ihren Umzug.

Jetzt informieren!

Beliebte Artikel

Umzugskosten

Sie haben also mehrere Alternativen: Neben dem Full-Service Umzug können Sie sich auch für den Umzug zum Mitmachen oder den Umzug in Eigenregie entscheiden.

Lagerraum

Einen Lagerraum mieten, um Möbel zwischen zu lagern oder um Möbel längerfristig einzulagern - Erfahren Sie hier, wo Sie einen günstigen Lagerraum finden.

Entsorgung

Bei einem Umzug entsteht jede Menge Müll. Außerdem tauchen beim Ausmisten der Wohnung oft Gegenstände auf, für die man keine Verwendung mehr hat.

Umzüge

Umzüge durch Umzugsunternehmen, Speditionen, in Eigenregie, mit Helfern und TransportService oder Möbeleinlagerung - Jetzt das günstigste Angebot finden!