Umzugsunternehmen in Mainz

Ein Umzug ist immer eine aufwändige Angelegenheit, die viel Organisation erfordert, zumindest wenn der Haushalt etwas größer ist.  Wer in oder nach Mainz umziehen will, kann sich das Leben wesentlich erleichtern, wenn er ein Umzugsunternehmen aus Mainz beauftragt. Mit professioneller Hilfe wird ein Umzug schneller erledigt und die Gefahr der Beschädigung von Möbeln und Hausrat sinkt.


Stark Umzüge GmbH in Mainz

Wir sind nach Hamburg umgezogen. Das Umzugs-Team hat eine Super Arbeit geleistet! Alles war toll organisiert und die Freundlichkeit und Höflichkeit der Mitarbeiter soll an dieser Stelle auch noch mal betont werden! Diese Umzugsfirma kann man wirklich nur empfehlen! (14.11.2014)


Askotrans Spedition UG in Mainz

Dieses Umzugsunternehmen kann ich nur empfehlen! Sehr zuverlässig, alle Zusagen und Absprachen wurden eingehalten, die Jungs sind sehr professionell, freundlich, der Umzug ist super gelaufen und dazu noch super günstig. Ich bin sehr zufrieden! (24.04.2015)


Zu allen Umzugsfirmen in Mainz!

Umzugsspedition Die Starken Männer in Roßdorf

Alles hat pünktlich und schnell geklappt. Alle meine Rückfragen beantwortet das Team am Umzugstag war sehr freundlich und flexibel. Es ist nichts beschädigt worden. (07.05.2015)


MH - Umzugsdienst UG in Groß-Zimmern

Keine Beschädigung nichts defekt alles sorgfältig eingepackt verladen und in die neue Wohnung gebracht. Ich kann diese Umzugsfirma nur weiterempfehlen. (16.07.2015)


Umzugsunternehmen vergleichen

Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt

Warum ist der Vergleich der Umzugsunternehmen aus Mainz wichtig?

Nicht alle Umzugsunternehmen bieten die gleichen Leistungen an und nicht alle Umziehenden haben dieselben Vorstellungen davon, wie ihr Umzug ablaufen soll. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig über Umzugsunternehmen aus Mainz zu informieren. Adressen der Firmen können in den örtlichen Gelben Seiten oder im Internet gefunden werden. Die Suche im Internet hat den Vorteil, dass dort meist auch die angebotenen Dienstleistungen direkt aufgeführt werden. Bevor der Umziehende auf die Suche nach einem Umzugsunternehmen aus Mainz geht, sollte er sich schon prinzipiell überlegt haben, ob er Arbeiten selber ausführen möchte, und wenn ja, welche. Im nächsten Schritt werden mit mindestens drei Unternehmen unverbindliche Beratungstermine vereinbart. Diese sollten in der Wohnung des Umziehenden stattfinden. So können die Mitarbeiter der Firmen direkt sehen, wie groß der Haushalt ist, auf welcher Etage er sich befindet und ob die Möbel problemlos durch das Treppenhaus transportiert werden können. Auf Grundlage dieser Beratungsgespräche werden die Unternehmen dann Angebote erstellen. Bei dem Vergleich dieser Angebote muss nicht nur auf den Preis geachtet werden. Wichtig ist auch, ob es sich um einen Festpreis oder einen Kostenvoranschlag handelt. Ein Festpreis ist für den Umziehenden wesentlich günstiger. Für einen Laien ist es kaum möglich zu beurteilen, ob der Kostenvoranschlag realistisch ist. Unseriöse Firmen geben hier gerne einen sehr niedrigen Preis an, der sich dann nach der Durchführung des Umzugs in einen sehr hohen verwandelt. Bei einem Festpreis muss darauf geachtet werden, welche Dienstleistungen, wie viele Leute und wie viel Verpackungsmaterial im Preis enthalten ist.

Wofür haften Umzugsunternehmen aus Mainz?

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Haftungsfrage. Die meisten Umzugsunternehmen sind hinreichend gegen Schäden am Umzugsgut und an Treppenhäusern versichert. Allerdings ist der Hausrat meist nur dann versichert, wenn er von Mitarbeitern der Umzugsfirma verpackt wurde. Einige Unternehmen erwarten aber, dass der Umziehende selber eine Versicherung abschließt. Die Kosten für diese Versicherung müssen dann natürlich zu dem Preis für den Umzug hinzugerechnet werden, um einen sinnvollen Vergleich durchzuführen.

So wird das richtige Verpackungsmaterial besorgt

Wer das Umzugsunternehmen aus Mainz nicht mit der Verpackung des Hausrats beauftragt hat, muss selber entsprechendes Verpackungsmaterial besorgen. In der Regel kann dies von der Umzugsfirma ausgeliehen werden. Auch in örtlichen Anzeigenblättern oder Tageszeitungen finden sich entsprechende Anzeigen. Wichtig ist, dass möglichst nur genormte Umzugskartons verwendet werden. Sie sind stabil genug, haben Griffmulden zum sicheren Transport und lassen sich gut stapeln. Zum Füllen von Lücken in den Kartons und zum Polstern zerbrechlicher Dinge kann Zeitungspapier oder Luftpolsterfolie verwendet werden. Für die Bekleidung gibt es Spezialkartons, in denen die Garderobe auf Bügeln hängend transportiert werden kann. Bücher werden am besten in besonders stabilen Bücherkartons verpackt. Zur Verpackung von Flaschen gibt es Kartons mit einem entsprechenden Einsatz, so dass die Flaschen sicher stehend transportiert werden können.


Umziehen

Planen Sie jetzt Ihren Umzug aus einer Stadt in eine andere Stadt und finden Sie bei uns das passende Umzugsunternehmen für Ihren Umzug.

Umzugsfirma finden