Letzte Meldungen

Wohnsitz für das Alter rechtzeitig klären

Wohnungsgifte kein automatischer Grund für Kündigung

E-Check unverzichtbar-trotz BGH Urteil

Umweltschutz hört beim Portemonnaie auf

Maklerprovision -Tipps

aktuelle Umzug News

Umzug News Archiv

Alles für Ihren Umzug:

Halteverbot vor der Wohnung bestellen.

Umzug Angebote kostenlos und unverbindlich von Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe anfordern.

 

Fristlose Kündigung trotz Giften in der Wohnung nicht ohne Weiteres möglich

[20.10.2008] Gifte in der Wohnung- Kündigungsgrund? 
 
Laut eines aktuellen Urteils des Amtsgerichts Münster nicht (Az.: 48 C 61/08). 
Obwohl bei einem Paar eindeutig eine Belastung der in der Wohnung befindlichen Balken und Holzvertäfelungen durch eine Fachfirma bestätigt wurde, ist deren fristlose Kündigung nicht bestätigt worden. 
 
Nach einer Klage des Vermieters auf Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfristen und Weiterzahlung der Miete, entschied das Amtsgericht Münster zu seinen Gunsten, da die Gifte nicht auch in der Raumluft nachgewiesen werden konnten. Es genüge nicht, eine chemische Belastung in den Materialien vorzufinden. 
 
Auch die durch die Holzschutzmittel hervorgerufenen gesundheitlichen Probleme der Mieter wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Probleme mit der Atmung waren für das Gericht kein Grund für eine fristlose Kündigung. 
 
Mieter haben zwar die Möglichkeit einer fristlosen Kündigung, wenn es bei längerer Mietdauer zu größeren gesundheitlichen Schädigungen käme, aber in diesem Fall konnte die gefährung der Gesundheit nicht nachgewiesen werden. 
 
 
Quelle: u.a. www.newsticker.sueddeutsche.de
Umzug-Angebote Angebote von Umzugsfirmen
unverbindlich und kostenlos
Umzug-LKW Umzugswagen
in ganz Deutschland günstig mieten
Umzug-Halteverbot Halteverbot
für den Umzug online bestellen
Umzugskartons Umzugskartons
online bestellen - Lieferung frei Haus
Handwerker Handwerker
kostenlose Angebote von Profis aus Ihrer Region - für Renovierung, Umbau und Neubau