Letzte Meldungen

Wohnsitz für das Alter rechtzeitig klären

Wohnungsgifte kein automatischer Grund für Kündigung

E-Check unverzichtbar-trotz BGH Urteil

Umweltschutz hört beim Portemonnaie auf

Maklerprovision -Tipps

aktuelle Umzug News

Umzug News Archiv

Alles für Ihren Umzug:

Halteverbot vor der Wohnung bestellen.

Umzug Angebote kostenlos und unverbindlich von Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe anfordern.

 

Der Vermieterneugier sind enge Grenzen gesteckt

[05.01.2007] Der deutsche Mieterbund und zahlreiche Richter haben es klargestellt: Der Vermieter ist nicht grundsätzlich berechtigt, die Wohnungen seiner Mieter zu besichtigen.  
 
Nur ein nachweisbares "berechtigtes Interesse" erlaubt dem Vermieter, in die Privatsphäre der Mieter einzudringen. Ein berechtigtes Interesse könnte im Vorfeld einer Wohnungsübergabe, bei Besichtigungen durch neue Mieter oder Käufer oder bei anstehenden Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten bestehen. 
Doch selbst dann wird eine vorherige Absprache mit den Mietern vorausgesetzt. Der Besichtigungstermin selber muss  
 
- rechtzeitig angekündigt und abgestimmt werden (3-7 Tage vorher)  
 
und  
 
- zu einer zumutbaren Ihrzeit stattfinden (nur in Ausnahmefällen an Sonn- und Feiertagen, ansonsten werktags nur zwischen 10 und 13 sowie zwischen 16 und 18 Uhr)  
 
Davon abweichende Zeiten sind nach Ansicht der Experten unangemessen.  
 
 
Quelle: u.a. lexisnews.de
Umzug-Angebote Angebote von Umzugsfirmen
unverbindlich und kostenlos
Umzug-LKW Umzugswagen
in ganz Deutschland günstig mieten
Umzug-Halteverbot Halteverbot
für den Umzug online bestellen
Umzugskartons Umzugskartons
online bestellen - Lieferung frei Haus
Handwerker Handwerker
kostenlose Angebote von Profis aus Ihrer Region - für Renovierung, Umbau und Neubau